Datenschutzerklärung

Server-Logfiles
Sie k√∂nnen unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Es werden bei jedem Zugriff auf unsere Website Nutzungsdaten durch Ihren Internetbrowser √ľbermittelt und in Protokolldaten (Server-Logfiles) gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten geh√∂ren z.B. Name der aufgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, √ľbertragene Datenmenge und der anfragende Provider. Diese Daten dienen ausschlie√ülich der Gew√§hrleistung eines st√∂rungsfreien Betriebs unserer Website und zur Verbesserung unseres Angebotes. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist nicht m√∂glich.

Verwendung von GoogleMaps
Wir verwenden auf unserer Website die Funktion zur Einbettung von GoogleMaps-Karten der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; ‚ÄúGoogle‚ÄĚ). Die Funktion erm√∂glicht die visuelle Darstellung von geographischen Informationen und interaktiven Landkarten. Dabei werden von Google bei Aufruf unserer Karten-Seite, in die die GoogleMaps-Karte eingebunden ist, auch Daten der Besucher unserer Seite erhoben, verarbeitet und genutzt. N√§here Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Google finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google unter https://www.google.com/privacypolicy.html. Dort haben Sie auch im Datenschutzcenter die M√∂glichkeit Ihre Einstellungen zu ver√§ndern, so dass Sie Ihre von Google verarbeiteten Daten verwalten und sch√ľtzen k√∂nnen. Ihre Daten werden dabei gegebenenfalls auch in die USA √ľbermittelt. F√ľr Daten√ľbermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europ√§ischen Kommission vorhanden. Sie haben das Recht, aus Gr√ľnden, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen diese auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen. Dazu m√ľssen Sie die Anwendung JavaScript in Ihrem Browser ausschalten. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s√§mtliche Funktionen dieser Website, wie bspw. die interaktive Kartenanzeige, vollumf√§nglich werden nutzen k√∂nnen.

Rechte der betroffenen Person
Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf L√∂schung, auf Einschr√§nkung der Verarbeitung, auf Daten√ľbertragbarkeit. Au√üerdem steht Ihnen nach Art. 21 (1) DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung. Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

letzte Aktualisierung: 03.06.2018